Ausverkauft

Das doppelte Lottchen, ein Comic von Isabel Kreitz, Erich Kästner

Ausverkauft
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

0 Stück Verfügbar

Lieferung & Versand

  • Paket
    5,50 €
  • Abholung
    0,00 €

Erich Kästner, geb. 1899, gest. 1974

Erich Kästner war ein deutscher Schriftsteller, Kabarett-dichter, Drehbuchautor und Publizist. Er hat nachhaltigen Einfluss nicht nur in Berlin und Deutschland hinterlassen. Mein amerikanischer Mann hat mir von seinem Lieblings-kinderfilm erzählt, „Parent Trap“. Ich: „Aber das klingt doch nach der Geschichte vom Doppelten Lottchen!“ Seht selbst!

Erich Kästner was a German author whose influence stretched way beyond Berlin. My American husband told me about his favorite kids film – Parent Trap – and I had to tell him it wasn’t originally from Disney, it was from Berlin and Erich Kästner: Das Doppelten Lottchen.

Zum Buch:

Erich Kästners Welterfolg erstmals als Comic!

Als sich Luise und Lotte in den Sommerferien fern von zu Hause das erste Mal treffen, bleibt ihnen glatt die Spucke weg! Sie müssen Zwillinge sein, so ähnlich sehen sie sich.  Luise hat zwar wilde Locken und Lotte trägt zwei streng geflochtene Zöpfe, das ist aber auch schon der einzige Unterschied. Doch warum wussten die  beiden bisher nichts voneinander? Um das Rätsel zu lösen, schmieden die Mädchen einen verrückten Plan: Die freche Luise fährt als Lotte nach München und die brave Lotte reist an Luises Stelle nach Wien. Und schon beginnt ein turbulentes Abenteuer - in einer neuen Stadt, mit neuen Freunden und einer neuen Familie!

Von Isabel Kreitz - ausgezeichnet mit dem Max-und-Moritz-Preis als beste deutsche Comiczeichnerin.